Das FMS

Das Forum Muslimischer Stipendiatinnen & Stipendiaten (FMS) ist eine junge Nichtregierungsorganisation, die aktiv Politik und Gesellschaft gestaltet und muslimische Nachwuchsführungskräfte fördert. Die Mitglieder sind Stipendiaten und Ehemalige aller staatlich anerkannten Begabtenförderungswerke und repräsentieren die inner-muslimische, politische sowie soziale Vielfalt Deutschlands.

Die Mitglieder wurden durch verschiedene Begabtenförderungswerke, sowohl für ihre exzellenten akademischen Leistungen, als auch für ihr gesellschaftspolitisches Engagement mit Stipendien honoriert. Die daraus resultierende politische, soziale und kulturelle Diversität der Mitglieder macht das FMS zu einer einzigartigen Organisation.

Unsere Vision: “Muslime für die Gesellschaft”

Wir bringen aus unserem muslimischen Ethos heraus die Gesellschaft voran. Das beinhaltet für uns Pflichtbewusstsein, soziale Verantwortung, sowie moralisches Handeln zum Wohle der Menschen und unserer Umwelt – lokal wie global.

Unsere Mission

Wir gestalten aktiv Politik und Gesellschaft und fördern muslimische Nachwuchsführungskräfte. Konkret bedeutet das für uns:

  1. Wir arbeiten sichtbar an der Lösung gesellschaftspolitischer Herausforderungen mit.
  2. Wir fördern holistisch-denkende, muslimische Nachwuchsführungskräfte, um diese zu befähigen, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.
  3. Wir bauen die muslimische Zivilgesellschaft in Deutschland mit auf und unterstützen sie in ihrer Arbeit.

Gründungsgeschichte

Das FMS ist im März 2012 durch den Impuls muslimischer Stipendiaten entstanden, sich stiftungsübergreifend zu vernetzen und ihre Rolle in und für die Gesellschaft zu reflektieren. Wir sind damit eine der ersten muslimischen Organisationen, die sich vor allem mit Herausforderungen auseinandersetzt, die alle Bürger unserer Gesellschaft betreffen (z. B. demografischer Wandel, Finanzkrise, sozialer Zusammenhalt in Europa).

Was ist das Muslimische am FMS?

Muslime in Deutschland sind vielfältig. Sie haben unterschiedliche Auslegungen ihres Glaubens, diverse ethnische Hintergründe und individuelle Biografien. Genau diese Vielfalt leben wir im FMS und behandeln alle Glaubensauslegungen und Ansichten unserer Mitglieder mit Respekt und Toleranz. Uns vereint unser Glaube, das Leben des Propheten Mohammed und die Offenbarung des Koran. Diesem entspringt unser Ethos, aus unserem muslimischen Bewusstsein heraus die Gesellschaft voranzubringen.

Comments are closed.